Craniosacrale Heilkunst - Wann und für wen?

Diese Behandlungsform eignet sich für jeden, der in Kontakt mit seinem Körper, seiner Seele und seiner Lebensenergie kommen möchte. Es kann auch als prozessorientierte Arbeit angesehen werden, in dem der Kunde, das eigene Tempo angibt. So können auch traumatische Ereignisse, die in Körperstrukturen abgelegt sind sowie gehaltene Energien wieder befreit und entspannt werden.

Craniosacrale Therapie kann sehr gut lösen und ausbalancieren.
Sie kann sich als unterstützende Massnahme bei jeder Genesung und bei jedem Heilungsverfahren positiv auswirken.

Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene, Kindern und Babies:

  • Nach Krankheiten, Unfällen oder als Post Operative Care zum Einsatz, um Gleichgewicht, Wohlbefinden und die Vitalität wieder herzustellen
  • Als Unterstützung in belastenden Lebenssituationen
  • Schockauflösung
  • Verspannungen, Stressabbau
  • Hyperaktivität, Unruhe
  • Nach der Geburt, für Mutter und Kind
  • Schwächung des Immunsystems
  • Lösung von Blockaden 
  • Forderung der Ausgeglichenheit von Körper, Geist und Seele
  • Unterstützung der Vitalität der inneren Organen
  • Schmerzlindernd


Die Anzahl und Häufigkeit der Behandlungen orientieren sich am Heilungsprozesses. 

 

 

Links:

www.craniosuisse.ch
www.craniosacrale.it
www.da-sein-institut.ch
www.icsb.ch
www.craniosacral-healing.de
www.michaelsheateaching.de